Eye of Horus

Ausgezeichnet
100% BIS ZU €100

Eye of Horus ist ein bekannter Merkur Spielautomat der uns in das Reich der Pharaonen und das alte Ägypten verführt. Der Eye of Horus Slot ist sowohl in manchen Spielhallen als auch online spielbar. Das Spiel kommt aus dem Hause Merkur, welches zur deutschen Gauselmann AG, einem renommierten deutschen Glücksspielhersteller, gehört.

Von der Aufmachung erinnert der Eye of Horus Spielautomat stark an den Slot-Weltstar „Book of Ra“. Während der Merkur Spielautomat noch nicht ganz so bekannt ist, wie seine Novomatic-Konkurrenz „Book of Ra“, so kann Eye of Horus trotzdem, mit einigen tollen Funktionen und sehr guten Gewinnchancen, immer mehr Spieler von sich überzeugen.

Top Merkur online Casinos 2017

Wie spielt man Eye of Horus?

Eye of Horus ist ein relativ schnell zu überblickender, klassischer Spielautomat. Der Merkur Slot aus dem Haus mit der lachenden Sonne hat fünf Spielwalzen und fünf bis zehn Gewinnlinien. Als Spieler hat man also beim Eye of Horus Spielautomat die Wahl, wie viele Gewinnlinien man pro Runde spielen möchte. Man muss aber immer mindestens 10 Cent Mindesteinsatz auf den Spiellinien einsetzen. Das bedeutet, dass man bei fünf Spiellinien je zwei Cent einsetzt bzw. bei 10 Spiellinien je einen Cent. Gerade für Einsteiger empfehlen wir immer die maximale Anzahl der Gewinnlinien wenn auch mit einem geringen Einsatz zu spielen. Denn so maximiert man von Anfang an seine Gewinnchancen.

Ein guter Anfänger-Tipp ist aber auch, ab und zu die Konfiguration des Einsatzes abzuwechseln. Spielen Sie ruhig mal ein paar Runden mit nur sieben oder fünf Linien und dann wieder 10 Linien. Denn so landet man im Zufallsgenerator immer wieder in einem neuen Topf, was die Gewinnchancen weiter erhöht. Aber nicht nur für Anfänger, sondern auch für Profis und High Roller ist der Eye of Horus Slot interessant. Denn man kann den Spieleinsatz auf bis zu 20 Euro pro Runde erhöhen.

Die Gewinnsymbole

Der Eye of Horus Slot ist ganz im Stil vom alten Ägypten gehalten. Es gilt also die wertvollen Schätze am Nil und das Gold der Pharaonen zu entdecken. Die Gewinnsymbole sind deshalb teilweise ägyptische Hieroglyphen oder auch ägyptische Pharaonen und Tempel, sowie Nummern und Ziffern. Man braucht immer mindestens drei bis fünf gleiche Gewinnsymbole um Gewinn ausgezahlt zu bekommen. Zu den weniger wertvollen Gewinnsymbolen zählen etwa das Symbol des ägyptischen Totengott Anubis oder der Skarabäus Glückskäfer. Und auch dieses niedrigeren Symbole haben je nach Einsatz schon einige ordentliche Gewinne zu bieten. Am lukrativsten sind jedoch folgende Bonus-Symbole:

  • Das Horus Symbol: Das sehende ägyptische Horus Auge steht für den mächtigen und kraftvollen Lichtgott der alten Ägypter und ist das wertvollste Symbol. Das Horus Auge ist sozusagen die Wild Funktion bzw. der Joker des Spieles. Wenn es auftaucht, dann kann es auch andere Symbole und Zahlen ersetzen und Gewinnlinien so zu lukrativen Gewinnen verhelfen. Einzig das Tempel-Zeichen lässt sich nicht von einem Horus ersetzen.
  • Der ägyptische Tempel ist hingegen das Scatter Symbol des Spieles. Der Tempel muss also nicht auf den Gewinnlinien sich befinden, sondern kann quer über das Spielfeld verteilt tolle Gewinne einbringen. Der Tempel hat ebenso lukrative Gewinne wie das Auge des Horus. Und wenn der Tempel dreimal vorkommt, bekommt man ganze zwölf Freispiele geschenkt. Im Laufe dieser Freispiele hilft das Horus Auge dann den anderen Symbolen und verschafft so den Freispielen immer größere Gewinne.
  • Wenn das Horus und das Tempelsymbol gemeinsam mehrfach Auftreten wird ein toller Jackpot geknackt. Bei maximaler Gewinnverteilung kann dann die Kasse mit bis zu 1000 Euro Gewinn klingeln!

Eye of Horus Bonus und Freispiele

Zu den besonders tollen Funktionen dieses Slots zählen die Eye of Horus Freispiele. Diese sind im Spiel direkt eingebaut und werden sehr regelmäßig als Gewinne an die Spieler ausgeschüttet. Generell sei dabei gesagt, dass Eye of Horus ein Slot mit erfahrungsgemäß sehr vielen Freispielen ist. Dies hat einige Vorteile, denn Eye of Horus Free Spins sind eine tolle Art um kostenlos echte Geldgewinne einzufahren. Aber es gibt auch einen Nachteil, denn Spielautomaten mit vielen Freispielen tendieren dazu, auf die lange Sicht etwas geringere Gewinne pro Runde auszuzahlen. Das liegt daran, dass ja die Gesamtsumme des Geldes, welches in Form von Gewinnen ausgezahlt wird, auch auf die Freispiele verteilt werden muss.

Aber dies ist nicht unbedingt ein Nachteil, denn bekanntlich ist nun mal Eye of Horus kein progressiver Slot und hat auch keine Mega Jackpots, sondern eher stetige kleinere Gewinne im Angebot. Eye of Horus Spieler sind deshalb normalerweise auch eher an den vielen fortlaufenden Gewinnen interessiert und versuchen eher langfristig Geld im Internet zu gewinnen.

Auf einen Blick

  • Slot Type: video slot
  • Jackpot Type: Keiner
  • Bonus Game: Ja
  • Scatter: Ja
  • Freispiele: Ja

Eye of Horus kostenlos spielen

Gerade für Anfänger ist es wichtig das Spiel einige Runden ohne Risiko auszutesten. Denn so kann wertvolle Spielerfahrung gesammelt werden, die dann auch beim spannenden Spiel um das echte Geld sehr nützlich sein kann. Glücklicherweise bieten die meisten Merkur Casinos an, dass man Eye of Horus kostenlos spielen kann. Bei einigen Glücksspiel Anbietern ist es sogar möglich Eye of Horus kostenlos ohne Anmeldung, also anonym und vollkommen ohne Risiko zu probieren. Dafür kommt dann einfach Spielgeld zum Einsatz. Sobald man sich dann mit dem Spiel vertraut gemacht hat, kann man dann beginnen echte Euros einzusetzen um richtige Gewinne nach Hause zu bringen.

Für schlaue Spieler gibt es außerdem noch einen guten Weg an Eye of Horus Freispiele gratis heranzukommen: Die meisten Merkur Online Casinos zahlen nämlich sehr ordentliche Willkommensboni zu fairen Bedingungen aus. Diese Willkommenspakete sind auch einer der besten Wege, um mit einem Eye of Horus Bonus von Anfang an große Gewinne einfahren zu können. Denn während man als Spieler auf die Zufallsgeneratoren keinen Einfluss hat, kann man durch die Wahl eines besonders lukrativen Bonus sehr wohl selbst das Glück in die eigene Richtung lenken.

Eye of Horus Jackpot und Auszahlungsrate

Eyye of Horus ist ein nicht progressiver Slot, der also keine Millionenjackpots im Programm hat. Dafür ist die Eye of Horus Auszahlungsquote mit 96,31 Prozent eine marktübliche und wirklich faire Auszahlungsrate, die laufend in kleineren Gewinnen an die Spieler ausgeschüttet wird. Der Zufallsgenerator von Eye of Horus läuft über die Server des Softwareherstellers Merkur, was Sicherheit und Fairness garantiert. Wenn man jedoch Fragen zu Spielregeln, Spielbedingungen und ganz genauen Auszahlungsraten hat, sollte man sich immer einfach an das Online Casino direkt wenden. Oft kann der Kundenservice ganz einfach die Fragen beantworten und viele seriöse Casinos gehen auch sehr transparent mit den Gewinnquoten um.

Fazit

Eye of Horus ist für Spielautomaten-Freunde auf jeden Fall einen Versuch wert. Denn der Automat ist grafisch und musikalisch sehr ansprechend, hat faire Auszahlungsquoten, bringt jede Menge Freispiele und satte Gewinne. Während Eye of Horus sich als „Book of Ra“ Alternative darstellt, werden jedoch nicht alle „Book of Ra“ Spieler davon überzeugt sein. Insbesondere eingefleischte „Book of Ra“ Fans werden wohl nicht in großen Scharen zum etwas altmodischeren Eye of Horus wechseln. Aber unserer Ansicht nach, sollte man Eye of Horus ruhig probieren. Denn auch die Abwechslung der Spielautomaten ist eine erfolgreiche Strategie der Gewinnmaximierung. Insgesamt finden wir Eye of Horus einen ganz ordentlichen Slot, den wir nach unserer Eye of Horus Erfahrung als sehr empfehlenswert einstufen.

Eye of Horus Slot sofort spielen: