7 Sins

Sehr gut
100% BIS ZU €1000

Die sieben Sünden: Das sind Gier, Wollust, Zorn, Völlerei, Neid, Faulheit und Eitelkeit. Hinter den sieben Sünden verbergen sich aber auch sieben attraktive Damen, die viel Glück bringen – zumindest in dem Slot “7 Sins”.

Wer an die sieben Todsünden denkt, wird sich vielleicht zunächst an den hervorragenden Film “Sieben” mit Brad Pitt erinnern. Der Spielentwickler Play’N Go überrascht uns insofern – hier lässt sich nichts Negatives an diesen Sünden erinnern. Doch der “7 Sins” Spielautomat 2017, der erst Ende 2016 vorgestellt wurde, ist ganz im Gegenteil ein sehr attraktives Spiel, der zudem dem modernen Spielprinzip der “243 Ways To Win” folgt.

TOP Play n Go Casinos:

Wie spielt man den 7 Sins Slot?

Bevor wir uns mit dem 7 Sins Spielautomat direkt beschäftigen, wollen wir zunächst einmal das Spielprinzip der 243 Gewinnwege erläutern – schließlich gibt es immer mehr Automaten, die darauf aufgebaut sind (etwa Game of Thrones von Microgaming).

Traditionelle Slots haben Gewinnlinien, und der Spieler kann bei vielen von ihnen auswählen, auf wie vielen dieser “Pay Lines” er spielen möchte. Je mehr Gewinnlinien, umso höher der Einsatz. Nur wenn die Symbole auf genau diese Linien fallen, bekommt man eine Auszahlung.

Anders bei “243 Ways to Win”. Hier ist es unerheblich, wo genau die Gewinnsymbole landen – solange von links nach rechts auf benachbarten Walzen das gleiche Symbol zu sehen ist, dürfen Sie sich auf eine Auszahlung freuen. So kommen die 243 Gewinnmöglichkeiten zustande.

Kommen wir nun aber zum 7 Sins Slots:

Zunächst müssen Sie hier Ihren Einsatz festlegen. 10 Cents ist das Minimum, 100 Euro ist der höchste Einsatz. Hier kommen also sowohl vorsichtige Spieler als auch High Roller auf Ihre Kosten. Da es keine Gewinnlinien gibt, müssen Sie keine weitere Entscheidungen über Ihren Einsatz treffen – spielen Sie einfach los!

Es gibt beim 7 Sins Slot 2017 zahlreiche Gewinnsymbole: Zunächst sind da die sieben attraktiven Damen, die die sieben Sünden darstellen.

Gier ist die schlimmste Todsünde und wird deshalb auch mit dem höchsten Gewinn belohnt. Erscheint die Dame von links nach rechts siebenmal nebeneinander auf dem Spielfeld, gibt es einen 250-fachen Gewinn (stolze 25.000 Euro beim Höchsteinsatz von 100 Euro). Wollust wird maximal mit einem 225-fachen Gewinn belohnt, Zorn mit einem 200-fachen Gewinn, Völlerei mit einer 175-fachen Auszahlung und Neid mit einem 150-fachen Gewinn. Faulheit wird maximal mit einer 125-fachen Auszahlung belohnt, Eitelkeit mit einem 100-fachen Gewinn.

In allen Fällen müssen Sie mindestens drei Gewinnsymbole nebeneinander sehen, um eine Auszahlung zu bekommen. Darüber hinaus gibt es statt den üblichen Kartensymbolen die vier verschiedenen Kartenfarben (Karo, Herz, Pik, Kreuz), die für kleinere Gewinne sorgen. So viel zu den traditionellen Symbolen. Schauen wir uns nun die besonderen Symbole an:

  • Scatter-Symbol: Das Scatter-Symbol, ein goldener Dämon, sorgt für eine zweite Chance. Wenn Sie zwei der Symbole auf dem Spielfeld sehen, wird diese zweite Chance gestartet. Nun müssen Sie aus den sieben Sünden, die Sie auf dem Bildschirm sehen, eine Dame auswählen. Liegen Sie richtig, starten die Freispiele, ansonsten erhalten Sie einen maximal 15-fachen Gewinn. Drei Scatter-Symbole starten automatisch die 7 Sins Free Spins (dazu mehr weiter unten).
  • Wild-Symbol: Die Zahl Sieben dient als Wild-Symbol, die sämtliche Symbole ersetzt. Zudem gibt es die “Doppel-Sieben”, die gleich zwei benachbarte Symbole ersetzt und so zu einem Gewinn führt. Wenn die “Doppel-Sieben” auf der zweiten Walze landet, führt dies also automatisch zu einem Gewinn. Wenn Sie fünfmal die “Sieben” und dazu zweimal die “Doppel-Sieben” sehen, gilt dies als sieben Gleiche. Das ist der absolute Hauptgewinn – Sie bekommen Ihren Einsatz 700-fach ausgezahlt. Bei 100 Euro Einsatz macht dies stolze 70.000 Euro aus!

Freispiele

Schauen wir uns die 7 Sins Freispiele einmal genauer an. Wie bereits erwähnt, können Sie Free Spins im 7 Sins Slot schon dann erhalten, wenn Sie zweimal das Scatter-Symbol sehen und dann auf die richtige Dame tippen. Sehen Sie drei Scatter-Symbole, dann erhalten Sie automatisch die sieben Freispiele.

In diesen Spielrunden wird nur eine einzige Todsünde angezeigt, die zudem noch die komplette dritte Walze abdeckt. Der Gewinnmultiplikator erhöht sich maximal um ein siebenfaches, sodass Sie bis zu einem 1112-fachen Ihres Einsatzes als Gewinn erzielen können.

Auf einen Blick

  • Slot Type: video slot
  • Jackpot-Art: Keiner
  • Bonus Game: Nein
  • Scatter: Ja
  • Freispiele: Ja

7 Sins kostenlos spielen

Selbstverständlich können Sie 7 Sins kostenlos spielen ohne Anmeldung. Da Play’N Go – der Spielentwickler – wie die meisten Gambling-Anbieter Wert darauf legt, dass Slots überall auf allen Plattformen funktionieren, ist kein Casino Download notwendig.

In Casinos wie Casinoland oder Ikibu suchen Sie das Spiel einfach über die Suchfunktion und können den 7 Sins Slot 2017 sofort ausprobieren. Eine Registrierung ist nicht notwendig. Stellen Sie sich allerdings einmal vor, dass Sie hier einen “big win” landen, aber nur mit Spielgeld gezockt haben. Probieren Sie den Slot also für einige Runden um aus, um sich an das etwas andere Gewinnprinzip zu gewöhnen und zahlen dann lieber Geld in Ihrem Lieblingscasino ein.

Auszahlungsquote und Gewinne

Die Auszahlungsquote für den 7 Sins Slot wird mit 96,28 Prozent angegeben. Das kann sich absolut sehen lassen und liegt höher als bei vielen anderen Spielautomaten. Da progressive Jackpot Slots weit höhere Auszahlungen erlauben, wird über diese weit häufiger gesprochen. Doch angesichts der Gewinnchancen in diesem Spiel und den doch sehr ansehnlichen Gewinnhöhen, sollten Sie das Spiel unbedingt einmal ausprobieren.

Zusammenfassung

Der 7 Sins Slots ist ein großer Spaß. Lieben wir nicht alle einmal eine kleine (oder größere) Sünde? Genau mit diesem Klischee spielt der Automat von Play’N Go. Das Spiel ist rasant, die Grafik ist absolut gelungen (was von einem recht neuen Slot zu erwarten ist), und das Spielprinzip der 243 Gewinnmöglichkeiten eine gelungene Alternative zu den regulären Gewinnlinien.

Play’n Go Slots sind zwar nicht in allen Casinos vorhanden, Sie können 7 Sins aber unter anderem im Casinoland, bei Ikibu, im Guts Casino und bei vielen weiteren Anbietern spielen. Sie sollten 7 Sins kostenlos spielen – dann sehen Sie sofort, dass der Slot ein Hit ist!

7 Sins Slot jetzt mit Bonus spielen: