Online Casino Auszahlungsquoten zeigen die Gewinnchancen an

Auszahlungsquote

 

Es gibt viele Aspekte, die erfolgreiche Spieler von weniger erfolgreichen unterscheiden. Natürlich muss man die Spiele, die man spielt, gut kennen und sollte immer die richtige Strategie parat haben.

Auch das geschickte Ausnutzen der Bonus Angebote wirkt Wunder für den Kontostand. Einen Aspekt übersieht man aber oft: Wie ist die Auszahlungsquote im Casino? Wer in Online Casinos spielt, die eine hohe Auszahlungsquote haben, wird dies mittel- und langfristig deutlich am Kontostand bemerken. Hier haben wir für Sie einige Casinos bezüglich der Auszahlungsquote beleuchtet. Sollte Ihr bevorzugtes Online Casino über eine geringere Auszahlungsquote verfügen, empfehlen wir den Wechsel zu einem Casino mit einer besseren Rückzahlerwartung.

TOP Casinos mit ausgezeichneten Auszahlungsquoten:

AuszahlungsquoteWas ist die Auszahlungsquote?

Die Auszahlungsquote ist der Anteil Ihres Einsatzes, den Sie statistisch gesehen bei jedem Spiel zurückerhalten. Dabei handelt es sich um eine rein mathematische Kennzahl, die nur auf lange Sicht zum Tragen kommt. Wenn die Auszahlungsquote bei einem Automaten in einem Online Casino bei 96 Prozent liegt, bedeutet dies, dass Sie bei einem Einsatz von 100 Euro theoretisch mindestens 96 Euro zurückbekommen, während das Casino 4 Euro kassiert. Kurzfristig gibt es immer wieder Schwankungen, weshalb Glückssträhnen ebenso möglich sind wie Pechsträhnen.

Wer Spiele oder Slots mit einer niedrigen Auszahlungsquote spielt, wird sein Geld schneller verlieren. Es ist also sehr wichtig, mit einer guten Auszahlungsquote zu spielen. Übrigens: Die schlechteste Auszahlungsquote hat das staatliche Lotto. Bei der bekannten Lotterie Eurojackpot werden beispielsweise nur zwischen 45 und 50 Prozent aller Einsätze wieder an die Spieler ausgeschüttet!

Die beste Auszahlungsquote bei Spielautomaten nutzen

Jedes Automatenspiel hat seine eigene Auszahlungsquote. Im Online Casino haben die meisten Spielautomaten eine Quote zwischen 85 und 98 Prozent. Nur Keno liegt manchmal darunter. Idealerweise spielen Sie natürlich Spiele, die eine hohe Auszahlungsquote haben. Roulette hat zum Beispiel in der europäischen Variante eine Quote von 97 Prozent, American Roulette dagegen nur 95 Prozent.

Die besten Auszahlungsquoten haben in der Regel Spiele, die einer guten Strategie benötigen. Videopoker, Blackjack und Craps belohnen gute Spieler mit ausgezeichneten Quoten, dafür verlieren schwächere überdurchschnittlich viel ans Casino. Wer also Zeit investiert und sich eine passende Strategie zurechtlegt, gewinnt am Ende mehr.

 

Auszahlungsquote FAQs – Hier beantworten wir Ihre Fragen:

Die Auszahlungsquote wird auch oft als RTP-Rate bezeichnet. RTP bedeutet Return to Player, soll also ausdrücken welchen Gewinn der Spieler statistisch gesehen aus dem Spiel herausbekommt. Die Auszahlungsquote wird in Prozenten angegeben, ein guter Durchschnitt beginnt bei 96%. Ab 96% lohnt es sich für den Spieler an einem Spielautomaten mit dieser Auszahlungsquote zu spielen.
Eine Auszahlungsquote ist deswegen so wichtig, damit man einschätze kann ob sich das Spielen an einem Automaten wirklich lohnt. Ein Spiel kann noch so viel Spaß machen – verlieren will niemand. Wenn ein Slot sehr viel Geld "schluckt" und kaum Gewinne ausgibt, dann ist seine Auszahlungsquote so niedrig, dass man im Vorwege weiß, dass sich auch höhere Einsätze nicht lohnen.
Jedes Spiel ist anders und nicht alle Spiele stammen vom gleichen Game Provider. Die Auszahlungsquote ist immer anders, da auch die Regeln der Spielautomaten immer anders sind. Eine Auszahlungsquote ist auch eine Frage der Programmierung. Spielautomaten funktionieren, anders als Tischspiele, über einen Zufallsgenerator. Dieser Zufallsgenerator hat eine fixe RTP-Rate und bestimmt somit die Höhe der ausgegebenen Gewinne.
Nein, absolut nicht. Die Auszahlungsquote im Online Casino ist um vieles besser, als im "normalen" Casino. Das ist auf den ersten Blick eine reine Kosten-Nutzen-Rechnung. Online Casinos können es sich leisten, Spiele mit höheren Auszahlungsquoten zu haben, da sie keine Miete zahlen müssen, mehr Kunden und keine laufenden Kosten haben.
Am Besten man informiert sich, welche Casinos einen guten Ruf haben und welche Spielautomaten sie anbieten. Gibt es besonders viele Slots von einem Game Provider mit schlechter Auszahlungsquote, dann lohnt es sich vermutlich nicht in diesem Casino zu spielen. Sehen Sie sich hierzu auch unsere aktuelle Casinoliste an, da finden Sie viele Online Casinos mit guten Quoten.
Die Auszahlungsquote ist eine statistische Zusammenrechnung bzw. Gleichung von allen Gewinnen in einem Spiel oder Spielautomaten. Aus diesen Auszahlungen wird dann die Quote also die Prozentzahl ermittelt, unter Berücksichtigung des Hausvorteils, den man auch bei Spielautomaten findet. Durch die ermittelte Prozentzahl wissen Spieler, was sie bei einem Spiel erwarten können.
Das kommt ganz darauf an. Erfahrungsgemäß kann man sagen, dass die Spiele unterschiedliche Auszahlungsquoten haben und das Casino unterschiedliche Spiele anbietet. Man kann sich also schon "die Rosinen herauspicken" und nur die Spiele spielen, die sinnvoll sind. Wer nur zum Spaß spielt und sich nicht für Gewinne interessiert, dem werden die Quoten wahrscheinlich egal sein. Aber in 99% der Fälle wollen die Spieler gewinnen.
Eine gute Auszahlungsquote ist unerlässlich, wenn man im Casino wirklich etwas gewinnen will. Anhand der Quote können Sie schnell entscheiden, ob Sie ein bestimmtes Spiel spielen wollen oder nicht. Man braucht natürlich ein bisschen Glück, aber um den Zufallsgenerator kommt man nicht herum. Wägen Sie verschiedene Spiele gegeneinander ab und entscheiden Sie, bei welchem Ihre Chancen auf einen Gewinn besser stehen.

 

Wie finde ich die Casinos mit der besten Auszahlungsquote?

Die beste Auszahlungsquote eines Online Casinos herauszufinden, ist leider nicht sehr einfach. Die gute Nachricht: In aller Regel sind die Quoten in Online Casinos deutlich höher, als in der klassischen Spielbank, da das Haus mit einer geringeren Gewinnmarge auskommt. Der Grund dafür sind geringere Kosten für Mitarbeiter, Miete und Einrichtungsgegenstände. Online können Sie deshalb mit Quoten zwischen 85 und 98 Prozent rechnen, wobei wir empfehlen, dass ein gutes Online Casino auf jeden Fall im Schnitt über alle Spiele auf über 90% liegen sollte! Die tatsächliche Auszahlungsquote ist bei verschiedenen Spielen unterschiedlich.

Das Casino führt diese auf der Homepage an, wobei sie oft etwas versteckt sind. In aller Regel finden Sie den Wert in den Spielbeschreibungen. Machen Sie sich die Mühe und schauen Sie nach! Sie werden erstaunt sein, wie groß die Unterschiede manchmal sind. Also, beachten Sie die Quoten, denn es ist Ihr Geld! Hier die durchschnittlichen Auszahlungsquoten einiger ausgewählter Online Casinos:

  • Cherry Casino:

Sie werden im Cherry Casino keinen Spielautomaten mit einer Auszahlungsquote von weniger als 95 Prozent finden.

Durchschnittlich zahlt das Casino auch 96 Prozent der Einsätze an die Spieler zurück. Zudem sind eine umfangreiche Spielauswahl und zahlreiche Aktionen das große Plus in diesem Casinos.

Die durchschnittliche Auszahlungsquote im Quasar Gaming Casino liegt ebenfalls bei 96 Prozent. Dank der Spiele von Novoline konnte das Casino den Durchschnittswert weiter erhöhen. Mitunter erreichen die Spiele Werte von mehr als 96 Prozent und drücken so den Schnitt nach oben. Es lohnt sich definitiv, selbst einmal ein Auge darauf zu werfen. Quasar Gaming zählt bezüglich der Auszahlungsquote damit zu den besten Online Casinos.

  • Sunmaker Casino:

Mit einem Prozentpunkt mehr kann das Sunmaker Casino aufwarten. Das liegt vor allem an den Spielen des Anbieters Merkur. Die Spiele mit der lachenden Sonne erhellen also aufgrund ihrer hohen Auszahlungsquote tatsächlich das Gemüt der Spieler. Zwar unterscheiden sich die Merkur-Spiele bei den Quoten leicht, liegen jedoch allgemein auf einem hohen Niveau.

Bei Mr. Green gibt es gleich sechs unterschiedliche Spiele-Anbieter. Alle zusammen sorgen für eine durchschnittliche Auszahlungsquote von 97 Prozent. Bei einigen Spielen fallen die Quoten natürlich geringer aus. Es lohnt sich daher, die individuelle Auszahlerwartung der Spiele im Auge zu behalten.

Auszahlungsquote Novoline

Im Bereich des modernen und virtuellen Glücksspiels nimmt das Unternehmen Novomatic eine wichtige Rolle ein. Als einer der großen Entwickler der Novoline Spiele ist Novomatic einer der Big Player in den Online Casinos. Inzwischen finden sich die Novoline Spiele bei vielen Casinos wie im Quasar Gaming Casino, bei StarGames oder im Casumo Casino und zählen bei den Spielern zu den beliebtesten Spielen überhaupt.

Dazu tragen auch große Erfolge wie Book of Ra bei, das sich zu einem der bedeutendsten Spiele auf dem gesamten Markt entwickeln konnte. Die Auszahlungsquote der Novoline Spiele liegt zwischen 92 und 96 Prozent und überzeugt auf diese Weise selbst die sehr erfahrenen Spieler.

Auszahlungsquoten bei Spielautomaten

Einige ganz bekannte Spielautomaten werden von den Spielern zum Teil seit Jahren gerne genutzt. Dabei sollten sie auch bezüglich der Auszahlungsquote genauer durchleuchtet werden, denn dies ist ein wichtiger Indikator, um am Ende mit entsprechenden Gewinnen zu rechnen.

Bei Double Triple Chance weist bereits der Name des Slots auf die ausgezeichneten Gewinnchancen hin, die dem Spieler geboten werden. Der Anteil der Einsätze, die im langfristigen Durchschnitt in Form von Gewinnen ausgeschüttet werden, ist mit 95,65 Prozent festgelegt. Damit zählt Triple Double Chance bezüglich der Auszahlungsquote Casino tatsächlich mit zu den besten Angeboten. Wer Triple Double Chance dagegen an einem herkömmlichen Automaten spielt, wird eine deutlich schlechtere Auszahlungsquote als im Casino erfahren.

  • NetEnt: Guns’n Roses

Die Auszahlungsquote bei Spielautomaten spielt auch beim Slot Guns’n Roses von NetEnt eine wichtige Rolle. Im Slot, der die legendäre Geschichte der berühmten Rockband behandelt, freuen sich die Spieler vor allem über viele kleine Gewinne, die regelmäßig auftreten. Theoretisch liegt die RTP-Quote hier bei stolzen 96,98 Prozent, wodurch es nur noch wenige Slots gibt, die bei diesen hohen Werten wirklich mithalten können.

  • Playtech: Pink Panther

Playtech machte in der Vergangenheit vor allem mit dem Spiel Pink Panther auf sich aufmerksam. Dieses bietet nicht nur Spielspaß in einer äußerst ausgereiften Art und Weise, sondern birgt zugleich eine lohnenswerte Auszahlungsquote im Online Casino in sich. Mit 95,39 Prozent liegt diese in einem mehr als ansehnlichen Bereich, den andere Entwickler nur selten erreichen. Bei dieser hohen Auszahlungsquote lohnt es sich definitiv, in den attraktiven Slot einzusteigen.

Unabhängig von seiner Auszahlungsquote kann   Book of Ra auch so einen riesigen Erfolg verbuchen. Wer sich bezüglich der Auszahlungsquote im Online Casino fragt, wie fair die Qualität des Spiels tatsächlich zu bewerten ist, wird nicht erstaunt sein. Fast 97 Prozent der getätigten Einsätze finden wieder den Weg in die eigene Tasche. Doch nicht nur die hohe Auszahlungsquote macht den Slot so beliebt, schließlich liegt die Auszahlungsquote bei Spielautomaten in der Regel deutlich niedriger. Auch thematisch und bezüglich des Spielablaufs hat Book of Ra einiges zu bieten.

Beste Online Casino Auszahlungsquote:

Zuletzt aktualisiert 17/02/2018