Online Casino Lizenzen im Überblick

Um legale Glücksspiele im Internet anbieten zu können, muss der Betreiber eines online Casinos eine gültige staatliche Zulassung für vorweisen können. Die Casino Lizenz bietet sowohl dem Casino als auch dem Spieler die nötige Rechtssicherheit, welche für den reibungslosen, legalen und fairen Ablauf von Glücksspielen notwendig ist. Außerdem sind Casino Lizenzen von besonders strengen Aufsichtsbehörden auch eine Art Qualitätsmerkmal für Internet Casinos.

Da aber nicht alle online Casino Lizenzen gleichwertig sind, sollten Spieler bei der Auswahl des besten Casinos, immer auch die jeweiligen staatlichen Zulassungen beachten. Denn manche Aufsichtsbehörden von außerhalb der Europäischen Union, gelten als weniger streng oder haben sich gar einen nicht ganz zweifelsfreien Ruf eingehandelt. Lizenzgeber innerhalb der EU stellen im Gegenzug besonders viele Auflagen an die Casinos und gelten als besonders sicher und fair.

Wir empfehlen nur bei Anbietern mit seriösen online Casino Lizenzen Glücksspiele zu tätigen. Um Ihnen einen Überblick über die wichtigsten Casino Lizenzen auf dem deutschen Casino Markt zu verschaffen, haben wir Ihnen hier alle wichtigen Lizenzgeber zusammengestellt.

Warum sind europäische Casino Lizenzen vorzuziehen?

Kurz zusammengefasst kann man sagen, dass es für deutsche und europäische Spieler von großem Vorteil ist, sich in einem Casino mit EU Lizenz zu vergnügen. Denn im Gegensatz zu außereuropäischen Lizenzen, genießen Spieler bei EU Lizenzen größere Rechtssicherheit und strengere Behörden, welche den Casino Betreibern stetig auf die Finger schauen. Außerdem können auch eventuelle Streitfälle vor hiesigen, europäischen Gerichten geklärt werden.

Darüber hinaus gibt es eine Reihe von steuerlichen Vorteilen, welche nur bei Casinos mit EU Lizenz genützt werden können. So sind gelegentliche Gewinne, die in einem Casino innerhalb der EU erzielt werden, in Deutschland steuerfrei. Auch in den EU-Ländern des Casino-Sitzes ist keine Steuer abzuführen. Anders könnte es hingegen bei manchen exotischen Casino Lizenzen aussehen. Wer bei einem dortigen Casino einen Jackpot Gewinn einfährt, könnte nämlich mitunter zur Abfuhr einer Quellensteuer in dem Land des Casino Lizenzgebers verpflichtet sein.

Worauf Sie bei Casino Lizenzen noch achten sollten

Ein weiteres Kriterium, welches bei der Bewertung einer online Casino Lizenz wichtig erscheint, ist die Vergabepraxis der Casino Konzessionen. Um eventuelle Ungereimtheiten ausschließen zu können, ist es aus unserer Sicht zwingend notwendig, dass ein Casino regelmäßig überprüft wird. Seriöse Glücksspielbehörden überwachen deshalb in regelmäßigen Abständen die Zufallsgeneratoren der Spiele, sehen sich die Auszahlungsquoten des Casinos genau an und kontrollieren, dass das Casino den Jugendschutz einhält.

Außerdem werden die Bilanzen und Bücher des Casinos jährlich überprüft und Vergnügungssteuern und Abgaben berechnet und eingehoben. Ein weiteres wichtiges Vergabekriterium bei den seriösen Online Casino Lizenzen ist die finanzielle und personelle Leistungsfähigkeit eines Casinos. So muss ein seriöses Online Casino über einen gewissen Grundstock an Kapital verfügen und darf sich bei der Gewinnauszahlung keine langen Verzögerungen leisten.

Aus all diesen vorher genannten Gründen sind deshalb Casino Lizenzen, die jährlich neu vergeben werden, den unbefristeten Lizenzen vorzuziehen. Denn jährlich erneuerte Lizenzen bezeugen die stetige Regulierung durch die Aufsichtsbehörden und sind nicht zuletzt auch ein gutes Druckmittel, welches von Aufsichtsbehörden und Ombudsleuten bei nicht geklärten Problemfällen gegen die Casinos genützt werden kann.

Online Casino Zulassungen aus Malta

Malta FlaggeFür viele Branchenexperten gelten die Casino Lizenzen aus Malta als der Goldstandard bei den europäischen online Casino Lizenzen. Denn Malta ist ein vollwertiger Mitgliedsstaat der EU und maltesische Lizenzen werden regelmäßig überprüft und nur wenn alles ohne Zweifel abläuft erneuert. Außerdem achtet die Malta Gaming Authority sehr genau auf die Finanzkraft der von ihr zugelassenen Anbieter. Ein weiterer Vorteil ist, dass Malta den Casinos vorschreibt, das Geld der Spieler auf getrennten Konten bei europäischen Banken zu verwahren.

Es kann also nicht zu einer Vermischung von Casino Vermögen mit den Einlagen der Spieler kommen. Dieser Umstand ist insbesondere bei einer Insolvenz eines Casinos für die Spieler sehr förderlich. Natürlich überprüft die Malta Gaming Authority immer wieder auch die Spiele und Zufallsgeneratoren. Denn um eine maltesische Lizenz zu erhalten, müssen Casinos eine lange Liste an Auflagen und Anforderungen in puncto Fairness und Spielsicherheit erfüllen. Ein weiterer Pluspunkt ist, dass eventuelle Streitfälle mit Unternehmen
aus Malta, vor europäischen Gerichten geklärt werden können.

Online Casino Lizenzen aus Gibraltar

Gibraltar FlaggeViele europäische Internet Casinos (und auch eine ganze Reihe von Buchmachern und Online-Sportwetten Anbietern) setzen auf Casino Lizenzen aus Gibraltar. Die kleine britische Exklave am Südzipfel Spaniens hat sich in den vergangenen Jahrzehnten geradezu zu einem Hotspot auf dem europäischen Casino Markt entwickelt. Auch viele Live Casino Spiele werden aus legalen und seriösen Casino Studios in Gibraltar nach ganz Europa übertragen. Die wichtige Stellung Gibraltars wird einerseits mit den niedrigen Gebühren für die Casinos und andererseits durch die relativ hohe Rechtssicherheit und gute Casino Infrastruktur vor Ort begründet.

Nach Experteneinschätzung erfüllen die von der Gibraltar Regulatory Authority erteilten Glücksspiellizenzen alle unbedingt erforderlichen Qualitätsstandards und Auflagen. Casino Bilanzen, Zufallsgeneratoren, Spiele und Auszahlungsquoten werden also überprüft und Casinos aus Gibraltar können als sicher, seriös und fair bezeichnet werden. Allerdings gelten im Mutterland Gibraltars, im Vereinigten Königreich, noch strengere Auflagen. Deshalb sind Casinos mit Lizenz von der UK Gambling Commission als noch besser einzustufen, als Casinos mit Lizenz aus der Kronkolonie Gibraltar.

Casino Lizenz von der Isle of Man

Isle of Mann FlaggeDie Isle of Man ist eine relativ kleine und teilweise autonome britische Insel in der Irischen See zwischen Großbritannien und Irland. Aufgrund von niedrigen Steuern und kostensparenden Lizenzgebühren haben sich einige Casinos auf der Isle of Man niedergelassen. Auch der weltweit bekannte und seriöse Glücksspielhersteller Microgaming ist auf der Isle of Man beheimatet. Die von den örtlichen Behörden ausgestellten Casino Lizenzen gelten als sicher und seriös.

So wird der Spielerschutz und die Überwachung der Zufallsgeneratoren von den Behörden der Insel sehr ernst genommen. Außerdem müssen die Isle of Man Casinos stetig nachweisen können, über genügend finanzielle Mittel für die Gewinnauszahlungen zu verfügen.

Casino Zulassung aus Alderney

Alderney FlaggeAuch die kleine britische Kanalinsel Alderney, die vor der Normandie liegt, hat sich einen Namen als seriöser Lizenzgeber gemacht. So werden die Glücksspielkonzessionen von Alderney nur nach strengsten Kriterien an örtlich ansässige Casinos vergeben. Die Behörden überwachen nicht nur die Zufallsgeneratoren, sondern verlangen auch relativ weitreichende Auflagen im Bereich des Spielerschutzes und zur Verhinderung von Spielsucht. So müssen die örtlichen Casinos den Spielern etwa ein Spiellimit einrichten, welches zur Sicherheit nur einmal pro Woche vom Spieler verändert werden kann.

Casino Lizenz aus Antigua und Barbuda

Antigua und Barbuda FlaggeDie karibische Inselrepublik Antigua und Barbuda nimmt als erstes Land, welches Zulassungen für Internet Casinos vergeben hat, eine wichtige historische Rolle in der Geschichte der Online-Casino Lizenzen ein. Da der Inselstaat aber nicht in der EU ist, sind die dort ausgestellten Lizenzen für europäische Spieler nicht die erste Wahl. Denn obwohl die Lizenz an sich seriös ist, hat man bei der Gewinnauszahlung deutliche, steuerliche Nachteile gegenüber in Europa zugelassenen Casinos.

Costa Ricas Casino Lizenzen

Costa Rica FlaggeDa Costa Rica fast keine Auflagen an die Casinos erteilt und als sehr laxe Regulierungsbehörde gilt, gibt es Jahr für Jahr hunderte neue Online Casinos, die sich von Costa Rica gegen Lizenzgebühren eine höchst zweifelhafte Lizenz ausstellen lassen. Da aus unserer Sicht die Überwachung der Branche in Costa Rica nicht ausreichend erscheint, empfehlen wir unseren Lesern von solchen außereuropäischen Casinos lieber die Finger zu lassen.

Zulassung aus Kahnawake

Kanada FlaggeViele langjährige Online Casinos der ersten Stunde ließen sich von der Kahnawake Gaming Commission lizensieren. Das Indianerreservat in der Provinz Quebec in Kanada hatte schon früh das Potential des Glückspiels im Internet entdeckt und begonnen Lizenzen auszustellen um an dem Geschäft mitzuverdienen. Nach und nach sind aber viele Casinos auf sicherere und seriösere Lizenzen von europäischen Staaten umgesattelt. Vereinzelt findet man noch in Kahnawake zugelassene Casinos. Da Kahnawake außerhalb der EU liegt, sind aber die dortigen Casinos für den hiesigen Markt weniger relevant und steuerlich benachteiligt.

TOP Casino mit Casino Lizenz: