Alles über Online Roulette: besten Casinos, Bonus, Tricks und Systeme

Wenn Sie nach dem höchsten Roulette Bonus im Internet suchen: Casino Club bietet bis zu 250 Euro Bonus, was zwischen den Höchsten ist, was sie bekommen können. Normalerweise empfehlen wir, das Spiel kostenfrei auszuprobieren und dies ist möglich in Casinos, die eine gratis Roulette-Demo anbieten wie Mr. Green oder das Sunmaker Casino. Beide von Ihnen verfügen auch über Echtgeld Roulette mit einem 200€- und einem 300€-Bonus.

Die Möglichkeiten sind vielfältig und wir haben sie alle zusammgefasst in der untenstehenden Tabelle, in der Sie die besten Roulette Casino Angebote finden können. In den nachstehenden Casinos finden Sie nicht nur das beste Roulette Angebot 2018, sondern auch tolle Bonus Angebote für Einsteiger!

 

TOP Roulette Casinos:

TOP Roulette Spiele

Live Roulette
CasinoClub
American Roulette
Mr Green Casino
European Roulette
CasinoClub
French Roulette
Mr Green Casino

Wie spielt man Roulette?

Roulette ist eigentlich ein einfaches Spiel. Im Spielkessel befinden sich 37 (oder 38) Taschen, in welche eine Kugel fallen kann. Sie wetten nun auf den Ausgang des Falls der Kugel. Die Gewinn-Ausschüttung erfolgt nach der Wahrscheinlichkeit des Erfolges, wobei aber die Null (und die Doppel-Null beim amerikanischen Roulette) als Hausvorteil nicht für die Berechnung des Gewinns herangezogen werden.

Die Zahlen im Feld lauten 0, (00), 1-36, wobei die Null Grün ist und alle anderen Farben Rot oder Schwarz (je 18). Beachten Sie, dass amerikanisches Roulette einen größeren Vorteil für die Bank bietet und bevorzugen Sie deshalb auf jeden Fall Europäisches Roulette!

Erfolgreiche Roulette Spieler sollten die Regeln beherrschen (das ist einfach) und ein Verständnis für die Chancen haben. Strategien sind hilfreich, aber es gibt keine 100% Gewinn-Garantie. Wenn Sie ein kompletter Roulette Neuling sind, dann sollten Sie am Besten einmal in einem Online Casino Roulette kostenlos ausprobieren. Sie werden den Dreh sehr schnell heraus haben – das Spiel ist wirklich keine Hexerei.

Wer sich aber genauer informieren will, der findet in unserem Artikel zu den Roulette Regeln viele wichtige Hinweise und kann mit einem guten Basis-Wissen in die aufregende Welt des online Roulette eintauchen!

Roulette Varianten

Zu den Roulette-Varianten zählen u. a. Racetrack Roulette, Mini Roulette und Multi Wheel Roulette. Der Racetrack ist der Bereich auf der Seite des Roulettetisches, der die Zahlen vom Kessel in derselben Reihenfolge aufführt. Wird auf eine Zahl geklickt, gilt der Einsatz auch für die nebenliegenden Felder. Es gibt noch weitere Wettmöglichkeiten, durch die auf mehrere Felder gleichzeitig gesetzt werden kann. Beim Mini Roulette handelt es sich um eine kleinere Ausgabe vom traditionellen Roulette. Bei diesem Spiel besitzt der Kessel nur 13 Fächer einschließlich der Null, anstelle der üblichen 37-38, die beim europäischen, französischen und amerikanischen vorhanden sind. Das Multi Wheel Roulette enthält bis zu 6 Rouletteräder. Gespielt wird meist europäisches Roulette und es kann in jeder Runde auf eine beliebige Anzahl von Rouletterädern gesetzt werden.

Probiere verschiedene Roulette Varianten:

Roulette Regeln

Beim Roulette geht es darum, auf die Zahl/Farbe, bzw. die Zahlen zu setzen, auf die die Kugel anschließend fällt. Die Kugel wird vom Croupier im Kessel in die entgegengesetzte Richtung der Drehbewegung des Rades gerollt. Spieler platzieren Chips (also Einsätze) im inneren oder äußeren Bereich des Roulettetisches. Innen können Wetten auf einzelne Zahlen oder Zahlengruppen gesetzt werden, außen auf Farben (Rot oder Schwarz), Gerade oder Ungerade, Spalten oder Dutzende, sowie Hoch oder Tief. Beim Roulettespiel sollte immer der Hausvorteil bedacht werden. Das ist der Unterschied zwischen der Wahrscheinlichkeit, eine Wette zu gewinnen und den tatsächlichen Auszahlungen – also eine Art Gebühr, die von den Casinos erhoben wird. Beim europäischen Roulette beträgt der Hausvorteil 2.70%, bei amerikanischem, das zusätzlich eine Doppelnull enthält, 5,26%.

Live Dealer Roulette – mehr Flair geht nicht

Wer nicht auf den Flair einer klassischen Spielbank verzichten will, sollte einmal Live Roulette im Online Casino versuchen. Hier wirft ein echter Croupier eine echte Kugel in einen echten Roulette-Kessel und Sie setzen online und beobachten das Spiel mittels Video-Stream. Im Internet erhalten Sie von den meisten Live Casinos auch tolle Bonus Angebote, welche das Angebot von jeder Spielbank um Welten schlagen.

Was Live Dealer Roulette gerade für Einsteiger interessant macht ist, dass die Croupiers per Chat auch auf Spieleranfragen reagieren und Neulingen gerne Tipps geben und auch die Regeln erklären. Der einzige wirkliche Nachteil des Live Spiels ist, dass man hier, ähnlich wie in der Spielbank, nicht kostenlos spielen kann: Sie müssen Live auf jeden Fall um Geld spielen!

TOP Live Roulette Casinos:

Live Roulette Druckgluck
Drückglück Casino
Live Roulette Mr Green
Mr Green Casino
Live Roulette Stargames
Stargames Casino
Live Roulette Casino Club
CasinoClub

 

Kann ich Roulette auch am Handy Spielen?

Viele Casinos bieten mittlerweile auch mobile Roulette an – Sie können nun also auch am Handy oder Tablet Ihr Glück versuchen. Die Darstellung ist zwar, gerade am Handy, etwas eingeschränkt, aber trotzdem macht diese Form des Roulette Spiels sehr viel Spaß und Wartezeiten oder Reisen vergehen wie im Flug: was gibt es schöneres als am Weg zur Arbeit ein kleines Vermögen beim Roulette zu gewinnen – da steckt man den Ärger mit dem Chef gleich viel leichter weg!

Wie viel Geld brauche ich um online Roulette zu spielen?

Abschließend noch ein letzter großer Vorteil von online Roulette: im Internet können Sie auch gratis oder zu kleinsten Beträgen Roulette spielen. So kann wirklich jeder dieses tolle Spiel kennenlernen – und das bequem von zu Hause aus!

Der richtige Umgang mit Geld ist überhaupt ein wichtiges Thema: wer Verluste zu lange jagt, oder bei einer Glückssträhne immer den richtigen Zeitpunkt zum Aussteigen verpasst, wird nämlich weniger Freude am Spiel haben. Wir geben deshalb allen Roulette Fans den Tipp, sich Limits für Gewinn und Verlust zu setzen! So haben Sie eine feste Regel, wann es Zeit ist aufzuhören. Das erweist sich für die meisten Spieler als gute Maßnahme und so hat man garantiert dauerhaft Freude am Roulette Spiel.

Roulette Bonus

Es gibt verschiedene Arten von Roulette Boni. Einige werden als Willkommensbonus geschenkt, andere werden bestehenden Kunden angeboten. Hin und wieder wird auch Startguthaben zur Verfügung gestellt, das zum kostenlosen Roulettespielen, mit oder ohne Einzahlung, verwendet werden kann. Willkommensboni und ähnliche Boni, bei denen ein Bonusbetrag zum Einsetzen beim Spielen zur Verfügung gestellt wird, enthalten oft Umsatzbedingungen, die besagen, wie oft der Bonusbetrag gespielt werden muss, damit die Gewinne ausgezahlt werden können. Dabei zählt manchmal der Einzahlungsbetrag dazu und manchmal nur das Bonusgeld. Betfair  bietet 2018 das ganze Jahr lang einen 300 % Willkommensbonus bis zu 300 € plus 20 Freispiele an. Das Bonusgeld können neue Spieler bei allen Roulettevarianten, ausgenommen Zero Roulette und 3D, nutzen.

TOP Roulette Bonus:

Roulette kostenlos spielen

Eine Möglichkeit, um Roulette kostenlos zu spielen, ist sich ein Casino auszusuchen, das einen Roulette Bonus anbietet. Am besten ist einer mit Startguthaben, bei dem kein Einsatz geleistet werden muss. Dadurch erhalten Spieler ein Gratisguthaben, mit dem sie spielen können. Dieses Startguthaben ist meistens allerdings nicht sehr hoch, da es eher als Einstieg gedacht ist für Spieler, die das Spiel erst einmal ausprobieren möchten. Durch eine Google-Suche können auch andere Websites im Internet gefunden werden, die kostenlose Roulettespiele mit Spielgeld anbieten. Allerdings kann dort normalerweise kein Echtgeld gewonnen werden. Eine weitere Möglichkeit ist, während des Roulettespiels immer nur einen kleinen Prozentsatz der Gewinne zu setzen und versuchen zu vermeiden, Einsätze aus eigener Tasche zu bezahlen.

Was ist eine Roulette Strategie?

Im Internet gibt es viele Scharlatane die behaupten, dass Sie eine Möglichkeit gefunden haben, mit der Gewinne beim Roulette garantiert seien: das ist natürlich Unsinn, denn das ist schon rein mathematisch nicht möglich. Dennoch gibt es aber sehr interessante Ansätze, bei denen man Gewinne maximieren oder Verluste minimieren kann.

Eine der bekannten Roulette Systeme ist etwa die Martingale Strategie, bei der man auf einfache Chancen (Rot-Schwarz, Gerade-Ungerade, 1-18, 19-36) setzt und so lange den Einsatz verdoppelt bis man gewinnt: hier reicht ein Gewinn um mit einem Grundeinsatz Gewinn auszusteigen. Wie bei den meisten Strategien hat auch Martingale einen Haken: wer eine lange Pechsträhne erwischt, geht damit relativ schnell pleite. Trotzdem kann man aus diesen Strategien viel lernen und es lohnt sich für jeden Spieler sich mit den Ideen und Gefahren, die dahinter stecken zu beschäftigen.

Online Roulette Tipps und Tricks:

1. Echtes französisches Roulette wird mit der En Prison oder der La Partage Regel gespielt

Beide Regeln kommen zur Anwendung, wenn die Null erdreht wird. Denn dann werden die Wetten auf einfache Wetten nicht einfach eingezogen, wie das beim amerikanischen oder europäischen Roulette der Fall wäre, sondern es wird nur der halbe Einsatz geholt (La Partage) oder Sie erhalten noch eine Chance: bei En Prison kann das Geld wieder freigegeben werden, wenn die Runde nach der Null ein Gewinner ist – bis dahin muss die Wette stehen bleiben.

Wer echtes französisches Roulette spielt und auf einfache Chancen setzt, halbiert den Hausvorteil also auf 1,38 Prozent: damit ist das die ideale Variante für alle Strategie-Spieler, die fast ausschließlich auf einfache Chancen setzen.  Viele der von uns empfohlenen Casinos bieten diese Varianten an – der Casino Club hat beispielsweise ein wirklich tolles Angebot für französisches Roulette.

2. Gehen Sie behutsam mit Ihrem Kapital um

Sie sollten nie alles Geld auf einen Schlag einsetzen, sondern immer nur Bruchteile: es gibt schlechte Tage, an denen Fortuna einfach nicht mitspielt. Wer an diesen Tagen alles riskiert, kann alles verlieren. Sie sollten deshalb vor jeder Roulette-Runde einen Betrag festlegen, denn Sie maximal verlieren möchten.

Bei den einzelnen Wetten, setzen Sie dann nur einen Bruchteil dieses Betrags: wir empfehlen ein bis fünf Prozent. Damit können Pechsträhnen Sie nicht auf einen Schlag ruinieren und Sie können sich lange am Roulette Spiel erfreuen.

3. Pausen bringen bares Geld

Wenn wir lange vor dem Computer sitzen ermüden nicht nur unsere Augen, sondern es lässt auch die Konzentration nach. Dann neigen wir dazu entweder mehr zu riskieren (um die Spannung zu erhöhen) oder wir machen Flüchtigkeitsfehler: regelmässige Spielpausen helfen Ihnen derartige Fehler zu vermeiden und sparen Ihnen so unter Umständen viel Geld.

4. Es gibt kein perfektes Roulette System

Und wenn es eines gäbe, würde man es Ihnen nicht für ein paar Euro im Internet verkaufen. Die gängigen Strategien erhalten Sie auf unserer Seiteund alles weitere ist Humbug. Sparen Sie sich das Geld. Übrigens – schon alleine das Konzept von Roulette verunmöglicht es, dass eine perfektes System möglich ist!

5. Legen Sie ein Verlustlimit fest

Viele Spieler legen aber auch ein Gewinnlimit fest. Denn eines der Grundprobleme beim Spielen ist die Gier: wenn man einen guten Tag hat, möchte man noch mehr gewinnen und riskiert damit die bereits erzielten Gewinne.

Deshalb kann es helfen, einen Betrag festzulegen, bei dem man aufhört zu spielen: wenn man den ursprünglichen Einsatz beispielsweise verdoppelt hat, kann man doch auf einen erfolgreichen Abend zurückblicken, oder?

SPIELEN

6. Oft ist es der Mangel an Disziplin, der zu besonders hohen Verlusten führt

Gewinne lösen ein Hochgefühl aus und wir wollen mehr davon – wer sich dann zusätzlich auch noch mit Alkohol oder Drogen betäubt, verliert leicht die Kontrolle über seine Entscheidungen. Wir empfehlen deshalb nüchtern und in stabilem psychischen Zustand zu spielen: damit wird auch die Gefahr ein krankhaftes Spielverhalten zu entwickeln minimiert.

7. Bonus Geld ist gutes Geld

Und deshalb sollten Sie die vielen Boni-Angebote der Casinos nutzen. Als Roulette Spieler muss man aber aufpassen, da bei vielen Casinos Roulette bei den Boni vernachlässigt wird. Deshalb sollten Sie unsere Casino Tests genau lesen – gerade bei den Willkommensbonus-Angeboten ist es wichtig das richtige Casino zu wählen.

8. Eine der am meisten unterschätzten Funktionen eines online Casinos sind die Spielgeldtische

Aber viele sehr gute Spieler, die langfristige Erfolge erzielen, nutzen diese Tische ganz bewusst. Denn hier lässt sich vieles ausprobieren, ohne dass man Geld riskiert.  Strategien, Systeme, gewisse Methoden – alle haben Stärken und Schwächen, keine ist perfekt. Am Spielgeldtisch kann man Stärken und Schwächen risikolos kennenlernen und später im Spiel um Geld bessere Entscheidungen treffen. Wer sich viel an Spielgeldtischen tummeln möchte, aber dennoch eine sehr kompetitives System sucht, der sollte das Stargames Casino besuchen, denn dort erhalten Sie im Gegensatz zu anderen Casinos nicht unbegrenzt Spielgeld – Training und Ernstfall sind damit sehr ähnlich!

9. Überlegen Sie sich gut, welches Form des Roulettes Sie spielen möchten

Die zweite Null, im amerikanischen Roulette führt zu einer beinahen Verdoppelung des Hausvorteils. Dieser liegt beim europäischen Roulette, mit einer grünen Null, bei 2,7 Prozent und beim amerikanischen Roulette mit Null und Doppel-Null, bei 5,26 Prozent. Es ist deshalb viel schwieriger beim amerikanischen Roulette Geld zu gewinnen, da der Weg zum Sieg fast doppelt so schwierig ist!

10. Spaß, Spaß, Spaß

Glückspiel und damit auch Roulette sollte in erster Linie Spaß machen. Sie sollten deshalb das Spiel genießen und nur mit Geld spielen, welches Sie auch schmerzfrei verlieren können. Wenn Sie dann einmal einen größeren Gewinn erzielt haben, sollten Sie diesen auch auszahlen: gönnen Sie sich etwas Schönes ! So macht online Glückspiel richtig Spaß!

Roulette FAQ

Das europäische Roulettespiel enthält nur eine Null. Das amerikanische hingegen neben der 0 zusätzlich eine 00. Das bedeutet, dass das amerikanische Roulette über 38 Fächer im Kessel anstatt 37 verfügt und daher der Hausvorteil höher liegt. Das französische Roulette unterscheidet sich vom europäischen durch die La Partage Regel und die En Prison Regel, die auf unseren anderen Seiten erklärt werden.
Live Roulette Spiele werden aus einem professionellen Studio über eine hochwertige Kamera übertragen. Der oder die Spieler nutzen virtuelle Bedienungsknöpfe, um Wetten zu platzieren und Einstellungen vorzunehmen.
Es gibt viele Online Casinos, die gute Roulette Spiele live anbieten. Dazu gehören Leo Vegas, 888, Mr Green, William Hill und Ladbrokes. Möchte man auf Nummer sicher gehen, kann man nach Spielen der Hersteller Evolution Gaming oder NetEnt suchen, da sie zu den Marktführern gehören.
Der professionelle deutsche Roulettespieler Christian Kaisan rät dazu, nur eine bestimmte Summe Geld im Casino zu verwenden und keine zusätzlichen, leicht zugänglichen Geldquellen zur Verfügung zu haben. Roulettespielen soll schließlich Spaß machen und nicht zu Schulden führen.
Nein. Fallen Sie nicht auf Betrüger herein, die dies im Internet anbieten. Roulette-Systeme wie Marginale oder Fibonacci können zwar hilfreich sein, aber zu 100 % ist kein System sicher. Bezahlen Sie nie für ein Roulette-System, es sei denn es handelt sich um ein Buch. Bekannte Roulettesysteme können Sie kostenlos lernen.
Mobile Roulette wird wie Roulette auf dem PC nur über den Touchscreen gespielt. Wetteinsätze und andere Optionen sowie Einstellungen werden meistens direkt auf dem Bildschirm bedient.
Es gibt weltweit nur ein paar professionelle Roulettespieler. Einer davon ist der Deutsche Christian Kaisan, der die Kesselgucker-Methode erfunden hat, bei dem die Bewegung der Kugel im Kessel beobachtet wird.
Professionelle Spieler achten meist darauf, das sie immer genügend Geld übrig haben und nie zu nah an ihre Grenzen kommen. Wenn Kaisan spielt, setzt er nur eine bestimmte, kleinere Summe auf jede Zahl/bei jeder Runde, die er vorher festgelegt hat.
Online Roulette wird bei den meisten seriösen Casinos angeboten. Daher sollte immer in geprüften Online Casinos gespielt werden. Es eine Liste mit den von uns bewerteten Casinos. Eine Liste der Casinos, die den Test nicht bestanden haben, finden Sie auf unserer Seite für Betrug.
Pausen sind bei jeder Aktivität, vor allem am Computer, notwendig. Es ist wichtig Pausen einzulegen, da man sonst ermüdet und seine Konzentration und Leistung nachlassen kann. Nach Pausen fühlt man sich meistens erfrischt und munter und so macht das Spielen auch viel mehr Spaß. Überlegen Sie sich einen Zeitplan, bevor Sie zu spielen beginnen. Legen Sie darin fixe Pausen fest und halten Sie sich daran. Nach der Pause kehren Sie zum Spiel frisch und erholt zurück!

TOP Roulette Online Casino:

Zuletzt aktualisiert 26/01/2018